Der TV-InspekteurDer TV-Inspekteur

24-Stunden-Service

Rund um die Uhr für Sie erreichbar:

040-720 00 6-0

TV-Inspekteur (m/w/d) für die Kanaluntersuchung

Aufdengrundgeher, Techniker, Vorausdenker

Sie suchen einen Job, der technisch begeistert, haben eine abgeschlossene kaufmännische oder technisch-handwerkliche Berufsausbildung und einen Führerschein? Dann informieren Sie sich unbedingt über den Beruf des TV-Inspekteurs bzw.- Rohrinspektionstechnikers.

Die Aufgaben eines TV-Inspekteurs sind breit gefächert. Neben der Zustandserfassung abwassertechnischer Anlagen gehört ebenfalls die Betreuung unserer Kunden und Mitarbeiter zu den täglichen Herausforderungen. Vor der technischen Abwicklung des Auftrages ist eine strukturierte und organisierte Auftragsvorbereitung sowie die Durchführungsplanung unerlässlich. Zum Ende jedes Bauvorhabens werden Dokumentationsunterlagen, Besonderheiten oder gegebenenfalls weitere Maßnahmen mit der Projektleitung abgestimmt und mit dem Kunden besprochen.

Unsere Rohrinspektionstechniker arbeiten mit modernster Kameratechnik. Es kommen sowohl Schiebesysteme als auch selbstfahrende Kameras und Großanlagen zum Einsatz.

Ihre Aufgaben im Überblick

  • Zustandserfassung abwassertechnischer Anlagen mittels moderner Kameratechnik
  • Auftragsvorbereitung, Durchführungsplanung sowie technische Abwicklung
  • Dokumentation und Erstellung von Abrechnungsunterlagen
  • Schnittstelle zu Auftraggebern und internen Abteilungen

Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich direkt unter jobs@canal-control.de

Rohr Jumbo  Favo
Stoerer Bild Startseite

Was macht eigentlich ein TV-Inspekteur

Hier gehts zum Video:

Der Beruf TV-Inspekteur